Jobcoaching für pflege- und Betreuung

Massnahmen-Nr.:922/93/15

Projekt-Art: AZAV – Zertifizierte Maßnahm

Individuelle Chance: Jobcoaching – Pflege & Betreuung

Individuelle Chance am Arbeitsmarkt für Menschen mit/ohne Migrationshintergrund in der Pflege & Betreuung

Beginn: Einstieg ist jederzeit möglich

   Kursdauer: Insgesamt 66 Stunden in 8 bis -11 Wochen,
                           incl.6 Stunden im Betrieb

   Ziel: Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Finanzierung:

Mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein-AVGS von Ihrem Jobcenter sind Sie berechtigt, dieses Coaching kostenlos zu besuchen

Kursinhalt:

Perspektive am Arbeitsmarkt für Migranten in der Pflege

  1. Begleitung und Betreuung
  2. Schlüsselqualifikationen kennen
  3. Betreuungsangebote im Alltag
  4. Bedürfnis kennen und ermitteln
  5. Internetrecherche
  6. Phasen des Gesprächsverlaufs
  7. Tätigkeitsfelder in der hauswirtschaftlichen Betreuung
  8. Umgang mit dem Rollstuhl
  9. Marketing
  10. Mitarbeiterführung
  11. Notwendige Versicherungen
  12. Rechtsform
  13. Standortauswahl
  14. Grundlagen der Betreuungstätigkeit und Pflege
  15. Schriftliche Sprachkompetenz
  16. IT-Kommunikationskompetenz
  17. Verbale Sprachkompetenz

Unser Jobcoaching ist das Richtige für Sie?

  • Wenn Sie sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt bewerben wollen
  • Wenn Sie selbstbewusster bei Vorstellungsgesprächen auftreten wollen
  • Wenn Sie neuen Schwung im Bewerbungsprozess brauchen
  • Wenn Sie herausfinden wollen, ob Ihnen der Pflegeberuf Spaß machen könnte
  • Wenn Sie mehr über die Aufgaben im Pflegebereich wissen wollen
  • Wenn Ihre Deutschkenntnisse aufgebessert werden müssen
  • Wenn Ihr Schul- oder Berufsabschluss in Deutschland noch nicht anerkannt ist

Wir berücksichtigen Ihre Bedürfnisse und Defiziten besonders. Alle diese Themen wird unser Coach mit Ihnen besprechen undeinen persönlichen Lösungskatalog für Sie ausarbeiten wie z.B.:

  • Ein individuelles Aufnahmegespräch
  • Feststellung Ihres Sprachniveaus
  • Erkennung eigener Ressourcen
  • Ermittlung Ihrer Stärken & Schwächen
  • Unterstützung bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse
  • Vermittlung eines geeigneten Praktikumsplatzes
  • Heranführung an den Arbeitsmarkt

Es wird Ihnen ein anerkanntes Abschlusszertifikat ausgestellt.

e
Förderung: Kostenlos für Bezieher von ALG I oder ALG II (Hartz IV) mit

Bildungsgutschein. Auf Anfrage können wir für Selbstzahler ein Angebot unterbreiten.

Module:

  • Deutsch für Bürowirtschaft B1/B2
  • Kommunikationstraining
  • MS-Office-I, MS-Office-II,
  • Bürokommunikation
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Auftrags-und Rechnungsbearbeitung
  • Büroumweltmanagement
  • Bewerbungstraining
  • Praktikum 120 Stunden

UE = Unterrichtseinheit á 45 Minuten

Dauer: 7 Monate ( Gesamt: 720 UE)

Unterrichtszeiten: täglich von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 15 Teilnehmer

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse auf dem B1-Niveau

Impressum

Social Networks